Der Golfplatz Vulpera im Überblick

Die gepflegte 9-Loch-Anlage liegt sonnenbeschienen und idyllisch in die alpine Natur eingebettet auf 1270 m.ü. M. Jedes Loch ist abwechlungs- und anforderungsreich, bietet durch die teilweise schmalen, baumgesäumten Fairways zahlreiche golferische Herausforderungen.

Hole 1/10
Par 4, 221 m: Direkt vor dem Clubhouse wird rechts an Bäumen vorbei, auf eine terrassenähnliche Abstufung, das Green angespielt. Rechts am Fairway liegt die Driving-Range und das Out.
Download
Der Golfplatz Vulpera im Überblick Die gepflegte 9
Par 4, 242 m: Ein herausforderungsreiches Loch. Das Fairway fällt nach rechts ab. Links zum Green liegt ein Bunker.
Download
Hole 3/12
Par 4, 339 m: Das vom Clubhouse entfernteste Green. Der Spieler soll durch eine schmale, lange Waldlichtung den Kirchturm von Ftan anvisieren, so hat er optimal abgeschlagen.
Download
Hole 4/13
Par 4, 354 m: Vom leicht erhöhten Abschlag führt das Spiel mitten durch Grasmatten vorbei an einem Jungwald. Das Green liegt tiefer und wird rechts und links durch einen Bunker geschützt.
Download
Hole 5/14
Par 4, 257 m: Ein Dogleg nach links. Erst kommt ein kurzer Abschlag, dann wird durch eine Verengung im Gelände das Green angespielt. Diesem vorgelagert ist ein Abwehrbunker.
Download
Hole 6/15
Par 3, 82 m: Leicht erhöht wird dieses Green unkompliziert angespielt.
Download
Hole 7/16
Par 3, 93 m: Das Green wird steil bergauf über eine Strasse angespielt. Vorgelagert zum Green liegt ein Bunker.
Download
Hole 8/17
Par 3, 175 m: Der Ball fliegt ab diesem Abschlag in Richtung auf das tiefer liegende Green. Wer nicht auf das Green gelangt, hat rechts mit Rough oder links mit einem kleinen Bergbach & Out zu rechnen
Download
Hole 9/18
Par 3, 187 m: Leicht abfallend, wird das ovale Green, welches links, rechs und von hinten mit Bunkern verteidigt wird, angespielt.
Download

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten.

Details